Naturaquarien Workshop 2008

21. August 2008 von Frank und Carsten Logemann

ADA-Germany und die Aquarienfreunde Stellingen veranstalten in Hamburg-Hausbruch den Naturaquarien Workshop 2008 mit Oliver Knott.

ADA-Galerie in Niigata/JapanOliver Knott hat sein Handwerk in Japan bei dem bekannten Naturaquarianer Takashi Amano gelernt und möchte seine große Leidenschaft, die Naturaquaristik, den Menschen näher bringen. Anschaulich zeigt er live an einem Aquarium Tipps und Tricks zur Bepflanzung und führt in die Geheimnisse des richtigen Layouts ein.

 
Mehr zu Oliver Knott auch auf seiner Homepage unter » www.oliver-knott.com

 
Oliver KnottOliver Knott

 
ADA-Galerie in Niigata/JapanVeranstaltungsdatum
6. und 7. September 2008

Veranstaltungsort:
Landhaus Jägerhof
Ehestorfer Heuweg 14
21149 Hamburg

Freier Eintritt!

 
Veranstaltungsprogramm
 
Samstag 6.9.2008

12:00 Uhr Begrüßung durch die Veranstalter
12:30 Uhr Oliver Knott: Grundlagen der Aquariengestaltung, Tipps und Tricks zur Bepflanzung und zu unterschiedlichen Layouts - Teil 1
14:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
15:30 Uhr Oliver Knott: Grundlagen der Aquariengestaltung, Tipps und Tricks zur Bepflanzung und zu unterschiedlichen Layouts - Teil 2
16:30 Uhr Pause
17:00 Uhr Oliver Knott: Grundlagen der Aquariengestaltung, Tipps und Tricks zur Bepflanzung und zu unterschiedlichen Layouts - Teil 3
18:00 Uhr Gemütliche Runde mit Klönschnack
19:00 Uhr Verabschiedung

 
Sonntag 7.9.2008

10:00 Uhr Begrüßung
10:30 Uhr Oliver Knott: Diavortrag über Erlebnisse eines zweiwöchigen Workshops 2004 bei ADA (Aqua Design Amano) in Japan
12:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13:30 Uhr Oliver Knott: Tipps und Tricks für die Verwendung der einzelnen ADA-Produkte - Teil 1
14:30 Uhr Pause
14:45 Uhr Oliver Knott: Tipps und Tricks für die Verwendung der einzelnen ADA-Produkte - Teil 2
16:00 Uhr Ende der Veranstaltung / Verabschiedung

 

Wichtiger Hinweis für die An-, bzw. Abreise mit dem eigenen Fahrzeug:
Am Sonntag den 7.9.2008 finden in Hamburg die Hamburg Cyclassics statt. Ein bekanntes Radrennen, welches auch durch die Straße führt, in der das Landhaus Jägerhof liegt. Der Ehestorfer Heuweg ist in der Zeit von 11:00 – 15:00 Uhr gesperrt und man kommt mit dem PKW weder auf den Parkplatz des Jägerhofs, noch von ihm runter. Wer später kommen oder frührer fahren möchte, muss sein Fahrzeug am Sonntag in der Cuxhavenerstraße, das ist die B73, parken.

Veranstalter:
ADA-Germany (Aqua Design Amano) » www.ada-germany.de
Aquarienfreunde Stellingen » www.aquarienfreunde-stellingen.de
Frank und Carstens Garnelenhaus » www.garnelenhaus.de

 

Update! - 8.9.2008

 
Ein interessantes und informatives Wochenende ist vorbei… Trotz der relativ kurzen Vorlaufzeit und des für den Sontag angesagten Rad-Rennens in der Region, fanden insgesamt gut 40 Besucher den Weg ins südliche Hamburg. Dafür von uns an dieser Stelle auch gleich mal ein herzliches Dankeschön… ;o)
Natürlich auch an Oliver Knott, der den Workshop locker, unkompliziert und gut verständlich gestaltet hat.

Das Feedback der Besucher war durch die Bank weg sehr positiv und eine Wiederholung im nächsten Jahr, wäre durchaus Vorstellbar. Uns hat es jedenfalls sehr viel Spaß gemacht…

Im folgenden noch ein paar Fotoeindrücke. Ein mitgeschnittenes Video werden wir in absehbarer Zeit natürlich auch an dieser Stelle noch veröffentlichen.

 

Auch von Olaf Deters (» www.deters-ing.de) haben wir noch einige Bilder zur Verfügung gestellt bekommen… Vielen Dank!

 


Trackbacks/Pingbacks

  1. Geschrieben von Naturaquarien Workshop 2008 mit Oliver Knott » Termine » Crusta
    Trackback/Pingback vom 21. August 2008, 23:48 Uhr

    [...] Das Programm und weitere Informationen findet ihr beim Shrimbee-Blog [...]

    http://crusta.de/termine/naturaquarien-workshop-2008-mit-oliver-knott_5948


  2. Geschrieben von martins privates blog : » Naturaquarienworkshop in Hamburg
    Trackback/Pingback vom 22. August 2008, 04:14 Uhr

    [...] Naturaquarien Workshop 2008 in Hamburg mit Oliver Knott [...]

    http://blog.kunzelnick.de/2008/08/22/naturaquarienworkshop-in-hamburg/


Kommentare

    Für diesen Artikel wurde noch kein Kommentar geschrieben!

Kommentar schreiben

Dein Name (erforderlich)

Deine eMail (erforderlich, wird aber nicht veröffentlicht)

Deine Webseite

Spam-Check

Schreib uns Deinen Kommentar...