Shirakura Preisanpassung

4. August 2010 von Frank und Carsten Logemann

Liebe Kunden,

die Entwicklung der Finanzmärkte macht leider auch vor der Aquaristik nicht halt, insbesondere nicht, wenn es sich um Produkte aus währungsstarken Ländern handelt. Durch den Wertverlust des Euro und dem sehr schlechten Wechselkurs zum japanischen Yen, wie auch den gestiegenen Frachtkosten, sind wir nach vielen Monaten der Überbrückungsversuche nun leider nicht weiter in der Lage die Verluste aufzufangen und müssen für einige Shirakura-Produkte eine geringfügige Preisanpassung vornehmen. Wir hoffen Ihr habt Verständniss für die Situation und schätzt auch weiterhin die Qualität der Produkte von Herrn Shirakura. Ihr könnt stets versichert sein, höchste Qualität zum bestmöglichen Preis zu bekommen.

Das Garnelenhaus-Team


Kommentar schreiben

Dein Name (erforderlich)

Deine eMail (erforderlich, wird aber nicht veröffentlicht)

Deine Webseite

Spam-Check

Schreib uns Deinen Kommentar...