Nachwuchs bei den Kardinälen

26. Februar 2008 von Frank und Carsten Logemann

Kardinalsgarnele - JungtierAm Anfang waren wir uns lange nicht ganz sicher, ob einige Weibchen nicht schon eiertragend bei uns ankamen und die Junggarnelen daher stammten. Nun zeigen sich aber immer mehr eiertragende Damen und auch der erste "eigene" Nachwuchs ist erfolgreich in den Becken unterwegs.
Eine Vermehrung scheint zumindest bei gewissen Rahmenbedingungen ohne größere Probleme möglich….

Kardinalsgarnele - JungtierCa. 15 - 20 Eier tragen die Weibchen unter dem Hinterleib und entlassen dann klitzkleine, fertige Babygarnelen, die ebenfalls schon schneeweiße Scherchen haben… absolut putzig!

Die Tragzeit scheint bei ca. 3 Wochen zu liegen, genauere Beobachtungen folgen…

Rubrik: Garnelen, Sulawesi

Kommentar schreiben

Dein Name (erforderlich)

Deine eMail (erforderlich, wird aber nicht veröffentlicht)

Deine Webseite

Spam-Check

Schreib uns Deinen Kommentar...